“Salafismus Day” bei Pro Sieben?

Da ja zur Zeit in Deutschland die große Koran-Verschenkungsaktion (Islamisten wollen 25 Millionen Exemplare des Koran in Deutschland verschenken) läuft, mit dem ehrenwerten Ziel dem noch ungläubigen Teil des deutschen Volkes seine zukünftige Pflichtreligion und Pflichtlektüre etwas “näher” zu bringen. Habe ich mir gedacht es wäre ja gar nicht schlecht wenn die Jungs und Mädels von Pro-Sieben bald einen “Salafismus-Day” anleiern würden, ich meine, dann könnten wir eventuelle Sorgen und Bedenken was diese Aktion angeht ja quasi mal wieder “wegtolerieren”, derweil wir uns von Daniel Illuminati und Aiman Ballaballa bei einem Taff-Gallileo-Sonder-Mystery-Special die tollsten Suren vorlesen lassen…

Abends könnten wir uns dann bei Salafist’s-next-Top-Terrorist, die schönsten Bartmoden vorführen lassen, und lachen oder auch weinen, wenn sich einer der Kandidaten dann für die nächste Fotosession den Bart abschneiden lassen muss…

Und anschließend könnte uns dann noch Annemarie Warnkross in einem “Red!-Special” die neueste Burkamode vorführen, derweil sie uns Live von den alljährlichen großen “Jihad-Awards” berichtet…

Die Werbepausen wären dann auch nicht mehr so langweilig, denn schließlich könnten wir diese dann nicht mehr nur zum Pinkeln gehen nutzen, sondern auch um gen Mekka zu beten!
Eine schöne Vorstellung oder? Und zudem noch durchaus vorstellbar…

Pro-7 jedenfalls, würde ich es durchaus zutrauen einen solchen Event-Day zu starten, hat mir der Sender doch erst kürzlich mit seiner “Antikriegs-Komödie – Willkommen im Krieg” eindrucksstark bewiesen, dass man dort weder Skrupel noch Hemmungen hat, dieses Land vor unser aller Augen lächerlich zu machen! 😉

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *